der neue Sprintstern aus Lauta

Tom Zahn kann bei den ostsächsischen Einzelmeisterschaften in Dresden am Samstag, den 07.01.2023 bei den 13-jährigen Jungen glänzen. Mit neuer Bestleistung im 60m Lauf in einer Zeit von 8,38s musste sich Tom nur einem Sportler aus Riesa geschlagen geben. Beide Sportler liefen dem übrigen Finalfeld ein ganzes Stück davon. Die Silbermedaille war Toms Lohn für diese tolle Leistung.

In den weiteren Disziplinen 60m Hürdenlauf konnte er mit der Zeit von 10,99s Platz 5 und im Weitsprung mit der Weite von 4,45m Platz 6 belegen. Beide Leistungen waren ebenfalls Bestleistungen in der neuen Hallensaison. Dies lässt große Hoffnungen auf einen erfolgreichen Auftritt bei den am 29.01.2023 ausgetragenen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf in Chemnitz zu.

 

Prima Tom!